Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Do, 2012-04-05 16:21
Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

Vorsprung durch Technik – SENOFLEX® Farben und Lacke von WEILBURGER Graphics

Gerhardshofen, 05. April 2012 – Der Wellpappendirektdruck ist seit einigen Jahren aus der Verpackungsbranche nicht mehr wegzudenken. Die Drucksysteme werden stabiler und die erzielbaren Qualitäten der Druckergebnisse steigen. Seit einiger Zeit bietet die WEILBURGER Graphics GmbH unter der Produktklasse SENOFLEX® auch eine speziell auf diesen Markt abgestimmte Farben- und Lackserie an. Entstanden ist diese aus den gezielten Anforderungen der Kunden nach speziellen Rezepturen für diese Produkte.

WEILBURGER Graphics erweitert erneut Serviceangebot

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Fr, 2012-02-10 12:03
Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

WEILBURGER Graphics erweitert erneut Serviceangebot

Gerhardshofen, 10. Februar 2012 – Die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH nutzte die kurze Winterpause über die Festtage dazu, Kapazitäten und Serviceangebot erneut zu erweitern. Neben dem weiteren Ausbau der Lager- und Versandabteilung implementierte das Unternehmen gemeinsam mit dem Branchenspezialisten RSW-Orga GmbH ein neues Warenwirtschaftssystem mit integriertem CRM-Modul. Die RSW-Orga GmbH bietet eine ausgereifte Branchenlösung für die Chemische Industrie, die in langjähriger Zusammenarbeit mit mittelständischen Anwendern, darunter ein großer Teil von Mitgliedern des Verbandes der Lackindustrie, entwickelt wurde. So sind u.a. eine rezeptorientierte Chargenfertigung, eine chemiespezifische Artikel-Gebinde-Logik, sowie ein durchgängiges Gefahrstoffmanagement in die Lösung integriert.

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Do, 2011-11-17 11:12
Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

Fränkische Lackspezialitäten zur sicheren Lebensmittelverpackung
Nachlese zu den 7. FRÄNKISCHEN LACKSPEZIALITÄTEN

Gerhardshofen, 17.11.2011 – Unter dem diesjährigen Thema „Sicher Drucken – Sicher Verpacken“ lud die Firma WEILBURGER Graphics auch in diesem Jahr wieder, und somit zum siebten Mal, ausgewählte Gäste zu ihren FRÄNKISCHEN LACKSPEZIALITÄTEN nach Gerhardshofen ein.

Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung wieder ausgebucht und über siebzig Gäste folgten Geschäftsführer Günter Korbacher und seinem Team sowie den geladenen Fachreferenten durch das umfassende Programm.

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mi, 2011-11-02 14:41
Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

Chip-Off Effektlackierungen – ein neues Veredelungsverfahren aus dem Hause WEILBURGER Graphics

Gerhardshofen, 2. November 2011 – Die Druck- und Verpackungsindustrie ist stets auf der Suche nach neuen Veredelungsverfahren, -materialien und -effekten. Eben ein solch neues Verfahren stellt nun die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH in Zusammenarbeit mit der Merck KGaA und der Model Kramp GmbH unter der Bezeichnung Chip-Off Effektlackierung vor.

Bei der Chip-Off Effektlackierung (Chip-Off = Abstoßen, Abplatzen) handelt es sich um eine Zwei-Komponenten-Lackveredelung, die auch über Einfachlackmaschinen mit UV-Trocknung zu applizieren ist.

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mo, 2011-10-10 14:13
Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

Neuer Folienkaschierkleber für Lebensmittelverpackungen

WEILBURGER Graphics erweitert die SENOBOND® Produktklasse um migrationsarmen Folienkaschierkleber

Gerhardshofen, 10. Oktober 2011 – Eine Neuheit auf dem Gebiet der Folienkaschierkleber bringt die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH ab sofort mit dem neuen SENOBOND®-WB-FOLIENKASCHIERKLEBER FP NDC 29-3536 375222 auf den Markt. Der Kleber wurde speziell für die Anwendung im Bereich der Lebensmittelverpackung und für geruchsempfindliche Güter entwickelt. Bei dem Kleber auf wässriger Basis handelt es sich um einen 2-komponentigen Kaschierkleber mit ausgezeichneten Verbundhaftungswerten für die Kaschierung aller gängigen Folientypen gegen saugende Substrate. Der Einsatz ausgewählter Rohstoffe auf gleichbleibend hohem Qualitätsniveau, in Verbindung mit einem ISEGA-Zertifikat, ermöglicht die rechtskonforme Verwendung des Klebers im Lebensmittelbereich und für die Verpackung geruchs-empfindlicher Güter.

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mi, 2011-09-21 15:45
Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

Vorsprung durch Technik – Erfolgreicher SENOFLEX® Workshop bei WEILBURGER Graphics

Zweiter SENOFLEX® Workshop zum Thema Flexografie

Gerhardshofen, 04. Oktober 2011 – Bereits zum zweiten Mal lud die Firma WEILBURGER Graphics am 15. September zu ihrem SENOFLEX® Workshop rund um die flexografische Druckproduktion ein. Knapp vierzig geladene Gäste folgten dieser Einladung unter dem Motto „Vorsprung durch Technik“ und diskutierten gemeinschaftlich aktuelle Themen und Möglichkeiten im flexografischen Premium-Verpackungsdruck.

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mo, 2011-08-22 13:00
Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

Sicher Drucken – Sicher Verpacken

Lacke, Farben und Kleber von WEILBURGER Graphics jetzt noch sicherer

Gerhardshofen, 22. August 2011 – Die Verpackungsindustrie ist in Bewegung und aufgrund diverser Lebensmittelskandale der jüngsten Vergangenheit darauf aus, den Bereich Lebensmittelverpackung sowie zugehörige Industriesektoren, wie beispielsweise die Tabakindustrie, noch sicherer zu gestalten. Gesetze werden verschärft und die Auswahl geeigneter Substrate, Farben, Lacke und Kleber minimiert. Dies ist gut zum Schutze der Verbraucher, verunsichert jedoch viele Druckdienstleister nachhaltig.

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Fr, 2011-05-27 13:19
PR image for PrintCity GmbH + Co. KG - 84915

Das neue VAPack-Projekt richtet seinen Fokus auf die Anforderungen von Markeninhabern und Designern, um offene Diskussionen rund um die neuesten Möglichkeiten und den Nutzen innovativer VAP-Technologien zu initiieren.

Die PrintCity-Mitgliedsunternehmen UPM, Sun Chemical, M-real und Cofely haben neben ihren eigenen Interpack-Neuheiten das neue PrintCity VAPack-Projekt (Value Added Packaging / Verpackungen mit Mehrwert) für den globalen Verpackungsmarkt vorgestellt.

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Di, 2011-02-22 17:45
Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

Bescheinigte Qualität und Nachhaltigkeit in der industriellen Lack- und Farbenproduktion

WEILBURGER Graphics ist nun auch nach ISO 9001 : 2008 und ISO 14001 : 2004 zertifiziert

Gerhardshofen, 22. Februar 2011 – Bereits im November letzten Jahres erfolgten die durch die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) im Hause WEILBURGER Graphics durchgeführten und vom Unternehmen erfolgreich bestandenen Audits zu den Zertifizierungen nach den Standards DIN EN ISO 9001 : 2008 und ISO 14001 : 2004.

Ziel der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 : 2008 ist es, alle Prozesse der Produktion permanent zu optimieren, um das Qualitätsniveau zu wahren und weiter zu erhöhen. Bei der Umweltschutznorm ISO 14001 : 2004 wird der Fokus auf einen kontinuierlichen Optimierungsprozess gelegt, der alle Aspekte des Umweltschutzes berücksichtigt. Die internationale Norm ISO 14001 ist hierbei die weltweit bedeutendste Vorgabe dessen, was ein Umweltmanagement in Unternehmen und anderen Organisationen beinhalten und leisten soll.

Linoprint kooperiert mit Weilburger Graphics

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Mo, 2010-12-13 16:22
Linoprint kooperiert mit Weilburger Graphics
Vollflächig lackierte Verpackungen hochwertig bedrucken

Heidelberg, 13. Dezember 2010 – Eine vollflächige Lackschicht auf Faltschachteln und darauf an jeder beliebigen Stelle der Verpackung eine individuelle Produktkennzeichnung per Inkjet-Druck – Linoprint und Weilburger Graphics machen dies durch eine Kooperation in der Lackentwicklung seit Herbst 2010 möglich. Linoprint ist ein Geschäftsfeld der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) und bietet Herstellern im Verpackungssegment Lösungen für den digitalen Inkjet-Druck an. Weilburger Graphics, ein Unternehmen der familiengeführten Grebe Gruppe, entwickelt Beschichtungskonzepte mit Fokus auf Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und technische Leistungsfähigkeit.