Nachlese der WEILBURGER Graphics zur Interpack und den IST UV-Days

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | So, 2017-06-25 22:39

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

Nachlese der WEILBURGER Graphics zur Interpack und den IST UV-Days

 

Gerhardshofen, 25. Juni 2017 – Die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH kann als Aussteller erfolgreich auf zwei weitere Messen zurückblicken. Vom 04. – 10. Mai stellte das Unternehmen gemeinsam mit der PrintCity auf der interpack in Düsseldorf in Halle 11 am Stand B04 aus und vom 15. – 18. Mai bei den UV-Days der Firma IST METZ GmbH in Nürtingen.

 

Während das Unternehmen zur interpack sein gesamtes Spektrum an höchstwertigen Lacken, Flexofarben und Klebern präsentierte, lag der Hauptfokus zu den UV-Days auf den neuesten Produkten der SENOLITH®-UV und SENOLITH®-UV-LED-Lackserien. Hier zeigte der Lackspezialist auch anhand von filigran ausgearbeiteten Lackeffektmustern, was heute im Bereich der Hochglanzveredelung bei optimalem Zusammenspiel aus Design und höchstwertigen Lacksystemen machbar ist.

 

Beide Messen brachen wieder Besucherrekorde und zeigen, dass es der Verpackungsbranche nie besser ging als heute.

 

interpack 2017: 170.500 Besucher sorgen für volle Auftragsbücher der Aussteller – Internationalität auf Rekordniveau

Dem enormen Interesse der Aussteller im Vorfeld der interpack 2017, die der weltweit größten und bedeutendsten Messe der Verpackungsbranche und der verwandten Prozessindustrie eine Rekordbeteiligung von 2.865 Unternehmen beschert hatte, folgten nun vom 04. bis 10. Mai 2017 Messetage mit exzellenter Stimmung und weiteren Bestmarken: 74 Prozent der 170.500 Besucher kamen aus dem Ausland nach Düsseldorf – darunter drei Viertel Entscheider.

 

Während der sieben Messetage konnte die WEILBURGER Graphics GmbH mehr als 120 Kontakte an ihrem Stand begrüßen. Es waren u.a. folgende Länder vertreten: Niederlande, UAE, Indien, USA, UK, Tschechien, Argentinien, Australien, Dänemark, Frankreich, Südafrika, Belgien, Russland, Japan, Brasilien, Italien, China, Türkei, Finnland und Norwegen.

 

Achte Hausmesse der Firma IST in Nürtingen auch dieses Mal ein voller Erfolg

Im Voraus bereits als die „weltgrößte Hausmesse für UV- und LED-UV-Technologie“ kommuniziert, verbuchte die IST METZ GmbH mit 920 Besuchern aus insgesamt 33 Ländern neue Rekorde. Vier Tage lang stand das Firmenareal in Nürtingen zum nunmehr achten Mal ganz im Zeichen der UV- und UV-LED Technologie. Von 15. bis 18. Mai informierte das Unternehmen gemeinsam mit 45 namhaften Ausstellern und Branchenpartnern über die Einsatzmöglichkeiten von UV- und UV-LED Lacken und Farben in Print und Industrie. Die Veranstaltung umfasste mehrere Druckvorführungen und Impulsvorträge, Firmenbesichtigungen, Laborführungen sowie verschiedene Themeninseln zu Low Migration, LED-Bogen- und Rollenanwendungen und Industrieanwendungen.

 

Die WEILBURGER Graphics GmbH konnte während der UV-Days 2017 50 Kontakte aus Deutschland, Frankreich, der Schweiz, UK und Österreich an ihrem Stand begrüßen und über die Einsatzmöglichkeiten der eigenen UV und UV-LED Produkte für die Anwendung im Bogen- und Rollenoffset, dem Flexodruck, dem Siebdruck und dem Digitaldruck beraten. Weiterhin war sie mit eigenen Produkten an der speziell für diese Veranstaltung produzierten Umhängetasche beteiligt. Diese wurde mit SENOLITH®-UV-OFFSET-MATTLACK HYBRID LED 369866 sowie SENOLITH®-UV-GLANZLACK HYBRID LED 360753, zwei Lacke aus der neuen SENOLITH®-UV-LED-Produktklasse, veredelt. Bastian Schäfer, Leitung Technischer Service der WEILBURGER Graphics GmbH, stellte dann noch bei der Podiumsdiskussion „Verpackungsdruck: Alles geht mit UV – inline!“ powered by Deutschen Drucker die Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten von UV-LED Farb- und Lacksystemen vor.

 

Günter Korbacher, Geschäftsführer der WEILBURGER Graphics GmbH zu den beiden Messen: „Nach dem drupa Jahr 2016 ist auch 2017 für uns ein echtes Messejahr mit vielen nationalen und internationalen Beteiligungen. Gerade die beiden hier benannten Messen waren dabei für uns echte Highlights. Dass die interpack sich mittlerweile zu einer hoch angesehenen Fachmesse für die Verpackungsindustrie entwickelt hat, brauche ich sicherlich nicht mehr zu erwähnen. Hier zusammen mit weiteren Mitgliedern der PrintCity ausstellen zu können, schafft uns Möglichkeiten, Symbiosen und Freiräume, die wir so als Einzelaussteller nicht hätten. Daher werden wir dieses Konzept auch für folgende Messen sehr gerne weiterverfolgen.“ Günter Korbacher weiter: „Aber auch die Hausmesse der IST METZ GmbH in Nürtingen hat sich zu einem echten Schmankerl im Messekalender gemausert. Hier freuen wir uns jährlich darauf, technisch hochversiertes Fachpublikum in lockerer Atmosphäre über unser breites Produktspektrum beraten zu dürfen und neben den vielen neuen Gesichtern auch alte Bekannte wiederzutreffen.“

 

Weitere Informationen: www.weilburger-graphics.de

 

– ENDE –

 

Download Pressekit: http://www.weilburger-graphics.de/files/WG_PR_Nachlese_Interpack_UV-Days.zip
(71 MB)

 

Bildlegende:

Gemeinsamer Auftritt der WEILBURGER Graphics GmbH mit der PrintCity GmbH & Co. KG auf der interpack 2017

 

Bildlegende:

„Messen dürfen auch Spaß machen!“, Bastian Schäfer, Leitung Technischer Service der WEILBURGER Graphics GmbH, auf den UV Days 2017 der IST METZ GmbH.

 

Bildlegende:

Zu den UV-Days 2017 vorgestelltes Druckmuster der WEILBURGER Graphics GmbH auf Basis von SENOLITH®-UV-LED Produkten mit filigran ausgearbeiteten und fast dreidimensional wirkenden Lackeffekten.

 

Bildlegende:

Die speziell für die Veranstaltung produzierte IST-Umhängetasche. Diese wurde mit SENOLITH®-UV-OFFSET-MATTLACK HYBRID LED 369866 sowie SENOLITH®-UV-GLANZLACK HYBRID LED 360753, zwei Lacke aus der neuen SENOLITH®-UV-LED-Produktklasse, veredelt.

 


Dateiname/TitelGröße
WG_PR_Nachlese_Interpack_UV-Days_GER.pdf1.96 MB