WEILBURGER Graphics als Aussteller bei den neunten IST UV-Days

Admins Bild

Eingetragen von Admin. | Do, 2019-04-18 09:22

Pressemitteilung – zur sofortigen Veröffentlichung

 

WEILBURGER Graphics als Aussteller bei den neunten IST UV-Days

 

Gerhardshofen, 18. April 2019 – Vom 13. - 16. Mai dieses Jahres wird die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH als Aussteller bei den zweijährlich veranstalteten UV-Days der IST METZ GmbH in Nürtingen teilnehmen.

 

Vorstellen wird das Unternehmen seine neuesten Produkte der SENOLITH®-UV und SENOLITH®-UV-LED-Lackserien sowie einen bahnbrechend neuen UV-Lack unter der neuen Produktklasse SENOLITH®-UV-FP-PLUS, der nicht mehr auf „klassischen“ Photoinitiatoren basiert. Die von WEILBURGER Graphics für diese PLUS-Lackserie optimierte und in dieser neuen Produktklasse erstmals zum Einsatz kommende UV-Lacktechnologie verzichtet auf die Verwendung von niedrigmolekularen Photoinitiatoren, wie Benzophenon oder 4-Methylbenzphenon, was die Migration von Spaltprodukten auf ein Minimum reduziert. Auf die Verwendung niedermolekularer Verbindungen < 1000 Dalton wird dabei verzichtet. Durch die UV-Bestrahlung startet ein Selbstvernetzungsprozess, der zu einer hohen Vernetzungsdichte der Polymermatrix führt.

 

Der neue SENOLITH®-UV-GLANZLACK INLINE FP NDC PLUS 360430 ist durch diese neue Vernetzungstechnologie besonders migrationsarm und somit hervorragend für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie geeignet.  Die SENOLITH®-UV-FP-PLUS-Lacke können mit allen gängigen Standard-UV-Lampensystemen Inline wie Offline verarbeitet werden.

 

Alle klassischen Vorteile von UV-Lack-Systemen wie:

  • Sofortige Härtung 
  • Sofortige Weiterverarbeitung möglich (inline)
  • Keine Puderbestäubung im Bogenoffset
  • 100 %-Systeme (lösemittelfrei, keine VOC-Emissionen)
  • Sehr hoher Glanz, höhere mechanische und chemische Resistenz des Lackfilms
  • Keine Hautbildung 
  • Hohe Produktionsgeschwindigkeiten
  • Optimale Stapeleigenschaften

sind auch bei den neuen UV-FP-PLUS-Lacken des Unternehmens gegeben.

 

Weiterhin ist der neue SENOLITH®-UV-GLANZLACK INLINE FP NDC PLUS 360430 absolut geruchsneutral, prägbar und kann auch als Trägerlack für Effektpigmente verwendet werden. Auch eine Kombination mit herkömmlichen UV-Lacken und Primern ist bereits möglich. Weitere UV-PLUS-Lacke für Hybrid-Effekt-Anwendungen, Heißfolienprägungen und mit unterschiedlichen Glanzgraden und Viskositäten befinden sich derzeit bereits in der Testphase und werden das Spektrum der UV-FP-PLUS-Klasse der WEILBURGER Graphics GmbH zukünftig erweitern.

 

Arno Dürr, Verkaufsleiter der WEILBURGER Graphics GmbH zur Teilnahme: „Die Hausmesse der IST METZ GmbH in Nürtingen hat sich mit mehr als 40 Ausstellern auf 2000 m2 Ausstellungsfläche mit mehr als 30 Live-Demos und fast 1.000 Besuchern in den letzten Jahren laut IST zur weltgrößten Hausmesse für optische Systeme gemausert und unsere bisherigen Teilnahmen waren immer ein großer Erfolg. Daher freuen wir uns auch dieses Jahr darauf, technisch hochversiertes Fachpublikum in lockerer Atmosphäre über unser breites Produktspektrum und unsere neuesten Entwicklungen beraten zu dürfen und neben den vielen neuen Gesichtern auch alte Bekannte wiederzutreffen.“

 

Highlights der neunten Hausmesse der Firma IST in Nürtingen:

„Tradition trifft Moderne“ lautet das Motto der neunten UV Days, die vom 13.-16. Mai 2019 in Nürtingen stattfinden. Im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Wandel stehen viele Branchen unter Druck. Veränderungsdruck, Digitaler Wandel, Künstliche Intelligenz, Autonome Fertigung - das sind nur einige der aktuellen Schlagworte. Während die Welt sich immer schneller verändert, sehnen sich viele Menschen nach Konstanz und Entschleunigung. Nach dem digitalen Hype erleben wir derzeit die Wiedergeburt des Analogen - „Offline“ liegt wieder voll im Trend.  

 

Weitere Informationen: www.weilburger-graphics.de

– ENDE –

 

Download Pressekit: http://www.weilburger-graphics.de/files/WG_PR_UV-Days_2019.zip
(94 MB)

 

Bildlegende:

 

UV Days 2019

ERLEBEN SIE DIE WELT DER LED- UND UV TECHNOLOGIE!

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten mit der vielfältigen UV-, LED- und Excimer-Technologie und freuen Sie sich auf die UV Days 2019. Vom 13. bis 16. Mai 2019 geht die mittlerweile weltgrößte Hausmesse für optische Systeme in die neunte Runde. Unter dem Motto „Tradition trifft Moderne“ begrüßt Veranstalter und Weltmarktführer IST Metz wieder über 40 namhafte Aussteller und Branchenpartner an seinem Stammsitz im süddeutschen Nürtingen nahe Stuttgart.

 

Bildlegende:

Druckmuster zum neuen SENOLITH®-UV-GLANZLACK INLINE FP NDC PLUS 360430: Die Weilburger Arrow-Box mit neuem Inlay und vier Druckmustern auf Basis der neuen, selbstvernetzenden SENOLITH®-UV-FP-PLUS Klasse.

 

Bildlegende:

„Messen dürfen auch Spaß machen!“, Bastian Pinsenschaum, Leitung Technischer Service der WEILBURGER Graphics GmbH, auf den UV Days 2017 der IST METZ GmbH.

 

Bildlegende:

Zu den UV-Days 2017 vorgestellte Druckmuster der WEILBURGER Graphics GmbH auf Basis von SENOLITH®-UV-LED Produkten mit filigran ausgearbeiteten und fast dreidimensional wirkenden Lackeffekten.

 

Bildlegende:

Die speziell für die letzte Veranstaltung produzierte IST-Umhängetasche. Diese wurde mit SENOLITH®-UV-OFFSET-MATTLACK HYBRID LED 369866 sowie SENOLITH®-UV-GLANZLACK HYBRID LED 360753, zwei Lacke aus der neuen SENOLITH®-UV-LED-Produktklasse, veredelt.


Dateiname/TitelGröße
WG_PR_UV-Days_2019_GER.pdf1.75 MB